Unsere ältesten Mitglieder

Als nach dem 2. Weltkrieg am 14. September 1947 der Musikverein „Harmonie“ Langenbrand wieder gegründet wurde, gehörten (von links) Winfried Gerstner, Alfons Bauer, Kurt Wörner, Kurt Gerstner und Edmund Bauer zu jenen jungen Männern, welche das Instrumentenspiel erlernten. Sie trugen dazu bei, dass die Musikkapelle neben älteren, bereits vor dem 2. Weltkrieg aktiven Musikern, auch auf junge Männer bauen konnte, welche noch vor der Wiedergründung des Vereins mit der Musikkapelle am 13. April 1947 die Erstkommunionkinder musikalisch zur Kirche geleiteten.
Wir freuen uns, dass somit noch fünf langjährige ehemalige Aktive nicht nur auf ihre 65-Mitgliedschaft zurückblicken, sondern auch das 100-jährige Bestehen der Musikkapelle Langenbrand mit uns feiern können.